Nachhaltigkeit

Home / Über uns / Nachhaltigkeit

Wir realisieren geschlossene Nährstoffkreisläufe, wie Boden – Futter – Tier – Mist/Gülle – Boden und mühen uns um die Erhaltung und Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit. Dazu werden die verfügbaren organischen Dünger kontinuierlich genutzt.

Durch eigene bodennahe Ausbringtechnik mit Schleppschläuchen werden Gülle bzw. Gärrest sowohl im Grünland als auch auf Ackerflächen entsprechend der Berechnungen zur Nährstoffbilanz ausgebracht. In Arbeitsspitzen greifen wir auf die Leistungen qualifizierter und schlagkräftiger Dienstleister zurück.

Nach ersten Versuchen im Vorjahr arbeiten wir seit 2017 wir dem Zusatz von Vizura®, denn der verzögert im Boden die Umwandlung von Ammonium zu Nitrat deutlich.

Wir arbeiten mit einer vielfältigen Fruchtfolge und nutzen die Nährstofffixierung durch Winterzwischenfrüchte.

Gesunder Bestand an Zuckerrüben

Zur Schonung der Bodenstruktur wenden wir, wo es sinnvoll ist, die nicht-wendende Bodenbearbeitung an.

Bei Bedarf und über mehrere Jahre unterstützen wir den Vogelschutz und die Erhaltung seltener und bedrohter Arten. Bisher haben wir uns am Schutz der Wiesenweihe im Getreide und dem Schutz von Brachvogel und Kiebitz im Grünland beteiligt. In der von uns bewirtschafteten Fläche befindet sich eine kleine und schützenswerte Orchideenwiese, die wir in Abstimmung mit Spezialisten aus dem Naturschutzbereich bewirtschaften.

Wir beschäftigen Mitarbeiter aus unserer Region, stellen einen Schwerbehindertenarbeitsplatz und arbeiten mit den örtlichen Handwerksbetrieben zusammen. Unseren Mitarbeitern organisieren und ermöglichen wir entsprechend ihres Arbeitsbereiches Schulungen und die Teilnahme an Messen und Ausstellungen.

Spitzenbeitrieb LKV Sachsen-Anhalt So es die Preise für die von uns erzeugten Nahrungsgüter ermöglichten, haben wir schon viel an den Haltungsbedingungen unserer Tiere im Sinne des Tierwohls ändern können und haben noch viele Ideen für weitere Schritte in diese Richtung. Unser Betrieb bildet seit Mitte der 90er Jahre in den Berufen: Landwirt und Tierwirt Rind aus.

Return to Top ▲Return to Top ▲